Dr. Marvin Motsenbocker

US-Patent- und Rechtsanwalt

 

Dr. Motsenbocker studierte am SUNY Stony Brook und an der University of California in Davis. Er war Dozent in der Chemiefakultät einer SUNY - Hochschule, Elektroingenieur bei General Electric Broadcasting und Forscher in medizinischer Diagnostik in den U.S.A. (Bayer) und Japan (Takeda Pharmaceutical). Er war auch Gastwissenschaftler am Institut für Geistiges Eigentum in Tokyo.

Dr. Motsenbocker hat sich neben der Durchführung von US-Patenterteilungsverfahren auf Rechtsgutachten und aggressive Patentstrategien, insbesondere in den U.S.A., spezialisiert. Dr. Motsenbocker ist Gründer der IP-Firma Motslaw in Washington D.C./U.S.A. Dr. Hinkelmann und Dr. Motsenbocker arbeiten seit ungefähr 15 Jahren zusammen.