Kooperationen

 



Im Rahmen von Kooperationen zwischen unabhängigen Kanzleien sind wir Gründungsmitglieder des Netzwerks IP-Anwälte, um auf die Kompetenzen von weiteren Patent- und Rechtsanwälten zurückzugreifen. Das Netzwerk schafft mit der Mission "Connecting Expertise" für unsere Mandanten auf allen Gebieten des Gewerblichen Rechtsschutzes einen Pool an auf kurzen Wegen erreichbaren kompetenten Patent- und Rechtsanwälten. Wir arbeiten in diesem Netzwerk mit GKD Gäng Kramer Döring Stagat Rechtsanwälte in Partnerschaft mbB mit Standorten in Freiburg, Karlsruhe und Konstanz, sowie mit Huwer & Partner Patent- und Rechtsanwälte PartG mbB in Freiburg und Karlsruhe zusammen.

Wettbewerbsrecht Urheberrecht Wirtschaftsrecht
Rechtsdurchsetzung im Gewerblichen Rechtsschutz

Die Kooperation mit der GKD Gäng Kramer Döring Stagat Rechtsanwälte in Partnerschaft mbB erschließt unseren Mandanten den direkten Zugang zu den Kompetenzen und Erfahrungen von im Wettbewerbsrecht, Urheberrecht, im Wirtschaftsrecht wie Kartellrecht und im internationalen Kontext sowie im IT-Recht tätigen, erfahrenen Rechtsanwälten. Diese Kooperation ist für unsere Mandanten insbesondere dann von Nutzen, wenn über die Kompetenzen einer Patentanwaltskanzlei hinausgehende Rechtsgebiete zu bearbeiten und zivilgerichtliche Vertretungen erforderlich sind. Wir können auf Wunsch der Mandanten eine aufeinander abgestimmte persönliche Dienstleistung quasi "aus einer Hand" wie bei einer Großkanzlei mit Patent- und Rechtsanwälten, aber aufgrund der wirtschaftlichen Unabhängigkeit mit wohl mehr Objektivität, bieten.

Spezielle technische Gebiete

Die Huwer & Partner Patent- und Rechtsanwälte PartG mbB mit Herrn Patentanwalt Dr. Andreas Huwer unterstützt uns bei Bedarf in speziellen technischen Fragestellungen. Wir pflegen mit diesen Patentanwälten überdies einen regelmäßigen Erfahrungsaustausch zu rechtlichen und praktischen Fragen des Gewerblichen Rechtsschutzes, der unseren Mandanten zu Gute kommt.

Dr.-lng. Andreas Huwer

studierte Elektrotechnik an der Technischen Hochschule Aachen  (RWTH). Nach dem Studium war er am dortigen Institut für Schweißtechnische Fertigungsverfahren (ISF) als wissenschaftlicher Mitarbeiter  tätig.   Nach der Promotion an der Fakultät  für Maschinenwesen der RWTH absolvierte er die Ausbildung zum Patentassessor und arbeitete danach als solcher  mehrere Jahre in einer Patent- und Rechtsanwaltskanzlei.

1999 wurde Dr.-lng. Andreas  Huwer als Vertreter  beim Europäischen Patentamt zugelassen. 2002 erhielt er die Zulassung  als Patentanwalt und gründete im selben Jahr seine eigene Kanzlei. 2010 schloss er sich zusammen mit der Patentanwaltskanzlei von Dipl.-lng. Heinz Dimmerling.

Im Jahr 2017 gründete er zusammen mit Herrn Rechtsanwalt Steffen Philipp die Huwer & Partner Patent- und Rechtsanwälte PartG mbB.